Leipziger Wolle-Fest & Stoffmesse
Leipziger Wolle-Fest & Stoffmesse

Wichtige Informationen

Aufbau/Abbau , Anfahrt, Parken

Ausstellerinformation über organisatorische Regelungen zum 10. Wolle-Fest & Stoffmesse 2016 am 11.3.2017 bis 12.3.2017, auf dem Messegelände in Leipzig, Glashalle

Jeder Stand erhält 2 kostenfreie Ausstellertickets, weitere Ausweise können erworben werden, siehe Anmeldeformular.

Die Ausstellerausweise können am Aufbautag, 10.3.2017, im Messebüro/Glashalle abgeholt werden. Bitte dazu die Rechnung vorlegen.

Aufbau am 10.3.2017 von 16 Uhr - 24 Uhr

11.3.2017 von 7 Uhr - 8.30 Uhr

Abbau am 12.3.2017 von 17 Uhr bis 24 Uhr

Am Aufbautag, während der Messelaufzeit und über Nacht ist die Messehalle bewacht, Exponate und Stände können stehen bleiben.

Verkehrsregelung zum Aufbau/Anfahrt Glashalle/Kaution

Am 10.3.2017 fahren die Aussteller zum Aufbau und Anlieferung über die Messemulde zur Glashalle, von dort in die Shuttlespur Nord entlang der Glashalle, Verkehrsregler unterstützen.

Die Einfahrt in die Shuttlespur wird zum Entladen zu 2 Stunden mit 50 Euro kautioniert. Die Kautionszeit beträgt 2 Stunden. Alle Fahrzeuge sind nach der Entladung bzw. bis zum Ablauf der Kautionszeit aus der Shuttlespur zu entfernen (danach erfolgt die Rückerstattung des Betrages) und begeben sich mit den Fahrzeugen zu den Parkplätzen P1 oder den LKW-Abstellflächen. Bitte folgen Sie den Anweisungen der Verkehrsregler.

Verkehrsregelung während der Messelaufzeit

Während der Laufzeit der Messe vom 11.3.2017 bis 12.3.2017 parken die Aussteller mit PKW bzw. Kleintransportern gleichfalls auf dem Besucherparkplatz P1.

In Vorbereitung Ihrer Messebeteiligung möchten wir Ihnen hiermit wichtige Informationen zur Verkehrsorganisation auf dem Leipziger Messegelände übermitteln.

Ausstellerzufahrt zum Aufbau

  • über die A14 , Abfahrt Leipzig Messegelände, Messe-Allee, Alte Dübener Landstraße zur Messemulde /Shuttlespur Nord der Glashalle bzw.

  • Auf den Hinweisschildern steht CCL-Kongresscenter

  • über die B2 - Maximillianallee - Messe-Allee – Alte Dübener Landstraße zur Messemulde/Shuttlespur Nord der Glashalle auf den Hinweisschildern steht CCL-Kongresscenter und Messehaus, es wehen dort oberhalb viele Landesfahnen, an der Stehle mit dem MM oberhalb, fährt man schräg nach unten.

Ausstellerzufahrt zum Parkplatz

- über die A14, Abfahrt Leipzig Messegelände, Messe-Allee, zum Besucherparkplatz P1

- über die B2 - Maximillianallee – Messeallee – zum Besucherparkplatz P1

Mit Nutzung des Besucherparkplatzes P1 wird der kürzeste Weg zur Veranstaltungshalle gewährleistet.

 

Parkplätze

Für Aussteller/Veranstalter mit PKW, PKW mit Anhänger, Kleintransporter bis 3,5 t steht der Besucherparkplatz P1 zur Verfügung und Parkplatzgebühren werden vor Ort kassiert.

Bewirtschaftungszeiten Parkplatz

10.3.2017 16:00 Uhr bis 24:00 Uhr Abstellung kostenfrei

11.3.2017 8:00 bis 19:00 Uhr Abstellung kostenpflichtig

12.3.2017 8:00 bis 17:00 Uhr Abstellung kostenpflichtig

Vom Besucherparkplatz P1 erfolgt der Zugang zur Glashalle über die Messemulde zum Eingang West

LKW, LKW-Anhänger, Container u.ä. parken auf der LKW Abstellfläche, während der Aufbauzeit kostenfrei und während der Messelaufzeit kostenpflichtig. Die Zuweisung und Platzierung sowie Kassierung der Gebühren erfolgt vor Ort.

Öffnungszeiten Besucherparkplatz

Der Besucherparkplatz P1 ist während der Messelaufzeit von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

Verkehrsregelung zum Abbau

Die Freigabe der Einfahrt in die Shuttlespur Nord zum Standabbau am 12.3.2017 erfolgt ca. 17:30 Uhr.

Bitte disponieren Sie Ihre Abbaufahrzeuge so, dass diese auch erst gegen 17:30 Uhr eintreffen, damit diese ungehindert und den Abbaubereich der Shuttelspur einfahren können.

 

 

 

Öffentliches Personennahverkehrssystem

Seit Dezember 2013 ist der Citytunnel in Leipzig in Betrieb, bitte informieren Sie sich persönlich über Anfahrtszeiten zur Neuen Messe.

S-Bahn, Regionalbahn verkehren in 500m Entfernung vom Besuchereingang West, die Straßenbahnhaltstelle der Linie 16 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Besuchereinganges West. Reisezeit zum Stadtzentrum 20 min.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leipziger Kreativ- und Strick-Café